Historie

1915 gründete Wilhelm Schöttes senior in Dattenfeld an der Sieg die Schreinerei Schöttes. Wie damals nicht unüblich, gehörten neben den normalen Schreinerarbeiten auch die Sargherstellung und Bestattungen zum Tagesgeschäft.

1952 übernahm sein Sohn Wilhelm Schöttes jun. den Betrieb und baute ihn zusammen mit seiner Frau Maria weiter aus. Vorübergehend war nun auch ein Möbelgeschäft angegliedert.

Seit 1992 führt nun Michael Schöttes das Unternehmen in
3. Generation als reines Bestattungshaus weiter. Unter seiner Leitung wurde das Leistungsangebot ausgebaut und Ausstellungs- und Besprechungsräume geschaffen.




Im Trauerfall erreichen Sie uns rund um die Uhr unter Telefon 02292-4997

Impressum | Datenschutz


Profil
Historie


Hausbesuche
Bestattungsarten
Formalitäten
Trauerdrucksachen
Anzeigen
Dekoration
Ausstellung
Musik
Grabreden
Abschiedsraum
Überführungen
Service
Zusatzdienste


Vorsorgeberatung
Sterbegeld